Teilservice

 

Überblick Leistungsumfang "PARI-Teilservice":

  • Personaldatenführung in Lohnakten und DV-Systemen
  • Elektronische An-, Um- und Abmeldung nach § 25 DEÜV inklusive Datenbaustein Unfallversicherung (DBUV) bei Entgeltmeldungen
  • Kostenstellenzuordnung der Gehälter und Lohnnebenkosten
  • Es können folgende Formulare und Listen geliefert werden: Kuvertierte und offene Verdienstabrechnungen, An-, Um- und Abmeldung nach § 25 DEÜV, Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung, Jahreslohnkonten, Stammblätter, Beitragsnachweise, Beitragsabrechnungen, Lohnsteueranmeldungen, Lohn- und Gehaltsjournal, Lohnartenübersicht, Kostenstellenverteilung, Berufsgenossenschaftsauswertungen und Schwerbehindertenstatistik
  • Erfassung sämtlicher Fehlzeiten und Übermittlung der erforderlichen Erstattungsanträge für Lohnfortzahlungsaufwendungen, Mutterschaftsgeld und Aufwendungen für Beschäftigungsverbote für Abrechnungszeiträume ab dem Abrechnungsmonat Januar 2011
  • Lohnaktenführung
  • Gestaltung und Verwaltung von Organisations-Unterlagen
  • Elektronische Erstattungsverfahren U 1/U 2 mit einem systemgeprüften Programm
  • Elektronischer Datenaustausch für Entgeltersatzleistungen bei Krankenkassen mit einem systemgeprüften Programm

 

Eine automatisierte Lohnintegration durch eine Integrationsdatei bei jeder Service-Variante ist möglich. Die Lohn- und Gehaltsintegration dient der Bereitstellung, Aufbereitung und Übertragung von Lohndaten per Schnittstelle in die Finanzbuchhaltung. Da die Buchungskonten parametrisiert sind, sind die Daten direkt buchungsfähig.

 

Zurück